Blasengesundheit

50 bis 80 % aller Frauen erkranken im Laufe ihres Lebens an einer Harnwegsinfektion (HWI). Ebenfalls besonders betroffen sind betagte Patienten, Kathetertr√§ger, Immobilisierte und Rollstuhlfahrer. Umso w√ľnschenswerter erscheint da die Erhaltung der Gesundheit von Harnblase und Harnwegen.

Cranberries sind sehr gesund. Ihr regelm√§√üiger Verzehr unterst√ľtzt die nat√ľrliche Widerstandskraft der Blase und hilft dabei, sie gesund zu halten.

Diese schematische Abbildung zeigt die nat√ľrliche ern√§hrungsphysiologische Funktion des Cranberryextraktes in der Harnblase.

Insbesondere die in den Cranberries enthaltenen nat√ľrlichen Pflanzenstoffe, die Proanthocyanidine (PAC), sind wichtig f√ľr die Gesunderhaltung von Blase und Harnwegen.

Dies wird auch in einer Studie der franz√∂sischen Beh√∂rde f√ľr Lebensmittelsicherheit (AFSSA) in ihrer Stellungnahme vom 29.01.2004 dargelegt. In dieser Studie wird festgestellt, dass eine t√§gliche Zufuhr von mindestens
36 mg Proanthocyanidinen (PAC) einen positiven Einfluss auf die Gesundheit von Harnwegen und Blase hat.